Zurück
Wetterstation

Regensensor

Bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Sensor zum Messen von Wetterdaten
  • Auswertung der Sensorsignale über zusätzliche Elektronik, z.B. Analogeingang (Art.-Nr. 2214 REG A)
  • Erfassung von Niederschlag
  • Montage im Außenbereich, z.B. an Hauswänden, mit beiliegendem 110°-Montagewinkel

Produkteigenschaften
  • Messung der elektrischen Leitfähigkeit auf der Sensorfläche
  • Ausgabe mittels analogem Ausgangssignal: 0 = trocken, 10 V = Regen
  • Beheizung der Sensorfläche mit separater Spannungsversorgung AC/DC 24 V, Art.-Nr.: WSSV 10
Zurück
Wetterstation