Zurück
Drehdimmer

Drehdimmer

mit Druck-Wechselschalter

Bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Schalten und Dimmen von Glühlampen und HV-Halogenlampen
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073
  • Geeignet für Mischbetrieb bis zur angegebenen Gesamtleistung

Produkteigenschaften
  • Dimmprinzip Phasenabschnitt
  • Elektronischer Kurzschlussschutz mit dauerhafter Abschaltung spätestens nach 7 Sekunden
  • Elektronischer Übertemperaturschutz
  • Wechselschaltung in Kombination mit Wechselschalter möglich
  • Optionales Zubehör: Kompensationsmodul LED, Art.-Nr.: KM LED 230 U


Abdeckungen:
Serie AS / A: Art.-Nrn.: A 1540 ..
Serie CD: Art.-Nrn.: CD 1540 ..
Serie SL: Art.-Nrn.: SL 1540 ..
Serie LS : Art.-Nrn.: LS 1940 .., .. 1940 ..

Je nach Montageart muss die max. Anschlussleistung reduziert werden:
– 10 % pro 5 °C Überschreitung der Umgebungstemperatur 25 °C
– 15 % für Einbau in Holz-, Gipskarton- oder Hohlwand
– 20 % für Einbau in Mehrfachkombinationen
Zurück
Drehdimmer