Zurück
Zeitschaltuhr

Zeitschaltuhr-Einsatz

für Zeitschaltuhr-Displays
Art.-Nrn.: ..5201 DTST.., ..5201 DTU..

Die Lieferfähigkeit ist noch voraussichtlich bis Juli 2018 gewährleistet.


Über zwei separate Nebenstelleneingänge kann der Verbraucher mit einem mechanischen Doppel-Taster (2 x Schließer) geschaltet werden.
Nicht zum Freischalten geeignet.
  • Produktinformation & Downloads
  • Technische Daten
    • Nennspannung:AC 230 V ~, 50 Hz, N-Leiter erforderlich
      Schaltleistung
      Glühlampen:1000 W
      HV-Halogenlampen:1000 W
      NV-Halogenlampen mit
          elektronischen Trafos:750 W
          induktiven Trafos:750 VA
      Induktive Trafos mit mindestens 85 % Nennlast betreiben.
      Leuchtstofflampen
          – unkompensiert:500 VA
          – parallelkompensiert (47 μF):400 VA
          – Duo-Schaltung:1000 VA
      Bei Energiesparlampen auf hohe Einschaltspitzenströme achten. Eignung der Lampen vor dem Einsatz prüfen!
      Relaisausgang:1 potentialfreier Schließer
      Schaltzeitabstand:min. 60 s
      Anschluss:Schraubklemmen
      max. klemmbarer Leitungsquerschnitt:1 x 2,5 mm² oder 2 x 1,5 mm²
      Leitungsschutzschalter:max. 16 A
      Umschaltzeit:min. 500 ms
      Prüfzeichen:VDE
      BPIK_VDE
Zurück
Zeitschaltuhr