Zurück
Einsätze

Schalteinsatz Elektronik 1-kanalig

mit Nebenstelleneingang
für Aufsätze Art.-Nrn.: .. 1700 .., .. 1701 .., .. 1750 D .., .. 1751 BT .., .. 17180 .., .. 17280 .., .. 17181 .., .. 17281 .., DWPM 17360 ..

Bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Betrieb mit geeignetem Aufsatz aus dem LB-Management
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073
Betrieb mit Neutralleiter:
  • Schalten von Glühlampen, HV-Halogenlampen, elektronischen oder induktiven Trafos mit Halogen- oder LED-Lampen, schalt- oder dimmbaren HV-LED- oder Kompaktleuchtstofflampen
Betrieb ohne Neutralleiter:
  • Schalten von Glühlampen, HV-Halogenlampen, elektronischen oder induktiven Trafos mit Halogen- oder LED-Lampen, dimmbaren HV-LED- oder Kompaktleuchtstofflampen

Produkteigenschaften
  • Einschalten durch lampenschonenden Softstart
  • Anschluss von Nebenstellen möglich
  • Elektronischer Kurzschlussschutz mit dauerhafter Abschaltung spätestens nach 7 Sekunden
  • Elektronischer Übertemperaturschutz
  • Testbetrieb zur Funktionsprüfung
Betrieb mit Neutralleiter:
  • Gerät versorgt sich über Außenleiter und Neutralleiter daher erfolgt kein Phasenanschnitt oder Phasenabschnitt
Betrieb ohne Neutralleiter:
  • Gerät versorgt sich über den Außenleiter und die angeschlossene Last und arbeitet deshalb im Phasenan- oder Phasenabschnittprinzip
  • Automatische oder manuelle Einstellung der zur Last passenden Betriebsart
  • Anzeige der eingestellten Betriebsart mittels LED


Aufsätze:
Steuertaste: .. 1700 .., .. 1701 ..
Timer Universal Bluetooth: .. 1751 ..
Timer Standard mit Display: .. 1750 D ..
Automatikschalter Standard 1,10 m: .. 17180 ..
Automatikschalter Universal 1,10 m: .. 17181 ..
Automatikschalter Standard 2,20 m: .. 17280 ..
Automatikschalter Universal 2,20 m: .. 17281 ..
Deckenwächter / Präsenzmelder: DWPM 17360 ..
  • Produktinformation & Downloads
  • Technische Daten
    • Nennspannung:AC 230 V ~
      Netzfrequenz:50/60 Hz
      Standby-Leistung:ca. 0,25 W
      Verlustleistung:ca. 4 W
      Umgebungstemperatur:−5 ... +45 °C
      Anschlussleistung bei 25 °C
          Glühlampen:20 ... 400 W
          HV-Halogenlampen:20 ... 400 W
          Elektronische Trafos:20 ... 400 W
          Elektronische Trafos mit NV-LED:20 ... 100 W
          Induktive Trafos:20 ... 400 VA
          Induktive Trafos mit NV-LED:20 ... 100 VA
          HV-LED-Lampen:typ. 3 ... 100 W
          Kompaktleuchtstofflampen:typ. 3 ... 100 W
      Bei Betrieb mit Neutralleiter oder bei Betrieb ohne Neutralleiter in der Betriebsart LED-Phasenabschnitt: Anschlussleistung für HV-LED-Lampen typ. 3 ... 200 W, elektronische Trafos mit NV-LED typ. 20 ... 200 W.
          Ohmsch-kapazitiv:20 ... 400 W
          Kapazitiv-induktiv:nicht zulässig
          Ohmsch-induktiv:20 ... 400 VA
          Ohmsch und HV-LED:typ. 3 ... 100 W
          Ohmsch und Kompaktleuchtstoffl.:typ. 3 ... 100 W
      Betrieb ohne Neutralleiter in der Betriebsart R,L,C,LED: Ohmsch-induktive Mischlast: max. 50 % Anteil ohmsche Last. Andernfalls falsches Einmessen möglich.
      Betrieb ohne Neutralleiter: Mindestlast 50 W. Gilt nicht für Lasten mit HV-LED- und Kompaktleuchtstofflampen.
      Bei Betrieb von nicht dimmbaren LED-Lampen muss der Neutralleiter angeschlossen sein.
      Anschluss:Schraubklemmen
          eindrähtig:1 x 0,5 ... 4,0 mm²
      2 x 0,5 ... 2,5 mm²
          feindrähtig ohne Aderendhülse:1 x 0,5 ... 4,0 mm²
      2 x 0,5 ... 2,5 mm²
          feindrähtig mit Aderendhülse:1 x 0,5 ... 4,0 mm²
      2 x 0,5 ... 1,5 mm²
      Anzahl Nebenstellen
          Nebenstelle 2-Draht Art.-Nr. 1720 NE:unbegrenzt
          Nebenstelle 3-Draht Art.-Nr. 1723 NE:5
          Taster:unbegrenzt
      Gesamtlänge Nebenstellenleitung:max. 100 m
      Gesamtlänge Lastleitung:max. 100 m
Zurück
Einsätze