Zurück
Treppenhaus-Automat

Treppenhaus-Automat

Bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Manuelles oder automatisches Schalten von Licht in Treppenhäusern
  • Einbau in Unterverteiler auf Hutschiene nach DIN EN 60715
  • Einschalten mittels Impulseinsatz oder Taster

Produkteigenschaften
  • Nachlaufzeit einstellbar
  • Elektronischer Überlastschutz für den Steuereingang
Vier verschiedene Betriebsarten einstellbar:
  • Automatikfunktion ohne Abschaltvorwarnung
  • Automatikfunktion mit Abschaltvorwarnung
  • Licht dauerhaft eingeschaltet
  • Licht dauerhaft ausgeschaltet

Automatisches Schalten von Licht
Der Impulseinsatz wird mit einem Automatikschalter kombiniert. Sobald die Helligkeit einen am Automatikschalter eingestellten Wert unterschreitet und Bewegungen erkannt werden, sendet der Impulseinsatz zyklisch ein Einschaltsignal an den REG-Automaten. Dieser schaltet das Licht für die eingestellte Nachlaufzeit ein. Nach Ablauf der Nachlaufzeit schaltet der REG-Automat das Licht aus. Nach dem Ausschalten erfassen Impulseinsätze mit Automatikschaltern für ca. 3 Sekunden keine Bewegungen.
  • Produktinformation & Downloads
  • Technische Daten
    • Nennspannung:AC 230 V ~
      Netzfrequenz:50 Hz
      Leistungsaufnahme:ca. 1 W
      Umgebungstemperatur:+5 ... +45 °C
      Nachlaufzeit:ca. 10 s ... 15 min
      Toleranz Nachlaufzeit:± 20 %
      Strombelastbarkeit des Steuereingangs A1:max. 40 mA
      Schaltspannung:AC 250 V ~
      Schaltstrom
          Ohmsch:16 A
          Einschaltstrom 20 ms:max. 165 A
          Mindestschaltstrom AC:100 mA
      Anschlussleistung
          Glühlampen:2300 W
          HV-Halogenlampen:2300 W
          HV-LED-Lampen:400 W
          Leuchtstofflampen parallelkompensiert:920 W
          Leuchtstofflampen unkompensiert:1200 VA
          Leuchtstofflampen Duo-Schaltung:2300 W / 140 µF
          Elektronische Trafos:1500 W
          Induktive Trafos:1000 VA
          EVG:typabhängig
      Einbaubreite:18 mm (1 TE)
      Gesamtlänge Lastleitung:max. 100 m
      Gesamtlänge Steuerleitung:max. 100 m
      Anschluss:Schraubklemmen
          eindrähtig:1 x 0,75 ... 4,0 mm²
      2 x 0,75 ... 2,5 mm²
          feindrähtig ohne Aderendhülse:1 x 0,75 ... 4,0 mm²
      2 x 0,75 ... 2,5 mm²
          feindrähtig mit Aderendhülse:1 x 0,5 ... 2,5 mm²
      Prüfzeichen:VDE
      BPIK_VDE
Zurück
Treppenhaus-Automat