Zurück
Wetterstation

Wetterstation

REG-Gehäuse 6 TE

Die Wetterstation "Konventionell" WSK 100 REG wertet in Verbindung mit dem digitalen Kombisensor WS 10 KS und der Spannungsversorgung WSSV 10 Helligkeit, Windstärke und Niederschlag aus.
Sie steuert unter Berücksichtigung der Helligkeit und der Windstärke ein angeschlossenes Jalousiesteuerungssystem, getrennt nach Ost-, Süd- und Westfassade.
Über die Niederschlagserkennung können z.B. Dachfenster bei Regen geschlossen werden.

Eigenschaften
  • Getrennte Ausgänge für die Jalousien der Ost-, Süd- und Westfassade.
  • Getrennt einstellbare Beschattungsfunktion für die Ost-, Süd- und Westfassade.
  • Einstellbarer gemeinsamer Grenzwert für den Windalarm für die drei Fassadenseiten.
  • Schaltausgang bei Niederschlagserkennung zur Ansteuerung von z.B. Dachfenstern.
  • Standardfahrzeit der Jalousien bei Sonnenschutz 2,5 Minuten, für jede Fassadenseite getrennt verkürzbar.
  • Verbindungsüberwachung zum Kombisensor mit Alarmfunktion und Meldungsauswertung.

Die Wetterstation konventionell benötigt zum Betrieb eine externe 24 V Spannungsversorgung (Art.-Nr.: WSSV 10). Nach Einschalten der Versorungsspannung leuchtet die LED "Power" grün.
  • Produktinformation & Downloads
  • Technische Daten
    • Versorgung
          Versorgungsspannung:AC 24 V ~ ± 15 %
          Stromaufnahme:max. 300 mA
      Umgebungstemperatur:−5 ... +45 °C
      Lager-/Transporttemperatur:−25 ... +70 °C
      Feuchte
          Umgebung/Lager/Transport:max. 93 % r. F., keine Betauung
      Einbaubreite:108 mm (6 TE)
      Anschlüsse
          Eingänge, Versorgung:Schraubklemmen
          eindrähtig:0,5 ... 4 mm²
          feindrähtig ohne Aderendhülse:0,34 ... 4 mm²
          feindrähtig mit Aderendhülse:0,14 ... 2,5 mm²
          Kombisensor WS 10 KS:4-pol. WAGO Anschlussklemme Typ 252-104
          Ausgänge:Relais (Schließer)
      8 x 250 V / 8 A
      Niederschlag:ja / nein
      Einsteller "Sensor":ca. 0 ... 76 klx
      Hysterese:± 5 % vom Bereichsendwert
      Einsteller "Wind":1 ... 20 m/s, AUS
          Stellung 1:ca. 5 m/s
          Stellung 2:ca. 10 m/s
          Stellung 3:ca. 15 m/s
      Hysterese:± 5 % vom Bereichsendwert
Zurück
Wetterstation