Zurück
Sensoren

eNet Funk-Energiesensor 1fach Mini

Neue Systemfunktion: Vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM) ab eNet Server Softwareversion 2.0

Bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Energiesensor zur Funkübertragung von Energiewerten
  • Sensor zur lastabhängigen Steuerung von eNet-Aktoren mit eNet-Server
  • Betrieb ausschließlich mit eNet-Server
  • Montage in Gerätedose nach DIN 49073 in Kombination mit einer geeigneten Abdeckung
  • Montage in Aufputzgehäuse oder Einbauadapter (Art.-Nr. FM-EBG) für Zwischendecken

Produkteigenschaften
  • Berechnen der Wirkleistung und der Wirkenergie
  • Ereignis- oder zeitgesteuertes Senden von Messwerttelegrammen an den eNet-Server
  • Vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM) ab eNet Server Softwareversion 2.0
  • Update der Gerätesoftware
  • Produktinformation & Downloads
  • Technische Daten
    • Nennspannung:AC 230 V ~, 50/60 Hz
      Nennlaststrom:16 A
      Spitzenstrom (1 s):80 A
      Spitzenstrom (1 min):24 A
      Leistungsaufnahme:max. 0,5 W
      Sendeintervall:1 ... 60 min
      Umgebungstemperatur:−25 ... +70 °C
      Anschluss:Schraubklemmen
          eindrähtig:0,75 ... 4 mm²
          feindrähtig mit Aderendhülse:0,75 ... 2,5 mm²
      Maße (Ø x H):53 x 23 mm
      Funkfrequenz:868,0 ... 868,6 MHz
      Sendeleistung:max. 20 mW
      Sendereichweite im Freifeld:typ. 100 m
      Empfängerkategorie:2
      Messbereiche
          Strom:0 mA ... 16 A
          Genauigkeit (Strom):± 0,5 % vom akt. Wert und ± 8 mA
          Spannung:207 ... 250 V
          Genauigkeit (Spannung):± 0,5 % vom akt. Wert
      Übertragene Leistungs- und Energiewerte
          Wirkleistung:−4.000 ... 4.000 W
          Scheinleistung:0 ... 4000 VA
          Blindleistung:−4.000 ... 4.000 var
          Genauigkeit (Leistung):± 0,5 % vom akt. Wert und ± 2 W/VA/var
          Wirkenergie:−99.999 ... 99.999 kWh
      BPIK_Logo_eNet
      BPIK_Logo_eNet_Smart_Home
Zurück
Sensoren