eNet Funk-Handsender mit Display

24fach
Nur mit eNet-Server Software bis Version 1.4.

Bestimmungsgemäßer Gebrauch
  • Handsender zur Funkübertragung von Schalt-, Dimm-, Jalousiefahr- und Szenenbefehlen
  • Betrieb mit Funkaktoren aus dem eNet-System

Produkteigenschaften
  • LC-Anzeige zur Benutzerführung
  • Menütasten mit wechselnden Belegungen, je nach Menükontext
  • Navigationstasten zur Orientierung im Menü
  • Drei frei konfigurierbare Funktionstasten-Paare
  • Status-LED zur Anzeige des Übertragungsstatus
  • 10 Listen zur Zusammenstellung favorisierter Funktionen
  • 16 Szenen
  • Alles Ein und Alles Aus
  • Aussperrschutz für Rollläden oder Jalousien
  • Zwangsführungsfunktion
  • Masterdimmfunktion
  • Betrieb mit wiederaufladbarem Akku (LIR 2477, im Lieferumfang)
  • Aufladen des Akkus mit oder ohne Ladeschale (Art.-Nr.: FM HS TF) über USB-Ladegerät
  • Ladekabel im Lieferumfang enthalten

Über eNet-Server aktivierbare Zusatzfunktionen:
  • Bediensperren
  • Update der Gerätesoftware

Licht bedienen
  • Einschalten: Linke Taste kurz drücken.
  • Ausschalten: Rechte Taste kurz drücken.
  • Heller dimmen: Linke Taste lang drücken. Beim Loslassen der Taste stoppt der Dimmvorgang.
  • Dunkler dimmen: Rechte Taste lang drücken. Beim Loslassen der Taste stoppt der Dimmvorgang.

Jalousie bedienen
  • Jalousie aufwärts fahren: Linke Taste lang drücken.
  • Jalousie abwärts fahren: Rechte Taste lang drücken.
  • Jalousie anhalten oder verstellen: Rechte oder linke Taste kurz drücken.

Tastaktor bedienen
  • Rechte oder linke Taste betätigen: Last wird für die Dauer des Tastendruckes eingeschaltet.

Szene aufrufen
  • Szenentaste kurz drücken.
Aktoren schalten auf die gespeicherten Szenenwerte.

Szene verändern
  • Szenentaste kurz drücken.
Aktoren schalten auf den gespeicherten Szenenwert.
  • Neue Szenenwerte einstellen.
  • Szenentaste länger 4 Sekunden drücken.
Aktoren schalten zunächst auf den gespeicherten Szenenwert und speichern nach 4 Sekunden den neuen Szenenwert.

Szene dimmen
Die Dimmaktoren in einer aufgerufenen Szene können gedimmt werden, wobei die Helligkeitsunterschiede zwischen den einzelnen Dimmaktoren erhalten bleiben.
Die Masterdimm-Funktion muss einer Wippe zugeordnet sein.
  • Eine Szene aufrufen – wahlweise über das Szenenmenü oder eine Funktionstaste.
  • Heller dimmen: Masterdimm-Taste links lange drücken.
  • Dunkler dimmen: Masterdimm-Taste rechts lange drücken.